In Winterthur wird kreislauffähig gebaut

Winterthur – Bei den Arbeiten am künftigen Atelierhaus K.118 auf dem Sulzerareal und dem Bürogebäude der Axa in Winterthur setzen die Bauherren auf zirkuläres Bauen. Dabei werden mit dem wiederverwendeten Baumaterial klimafreundliche und stilistisch anspruchsvolle Schmuckstücke kreiert. Die Wiederverwendung von Baumaterial soll den CO2-Fussabdruck von Bauprojekten verringern. Zwei Projekte in Winterthur verdeutlichen, was mit zirkulärem […]

Aus Fischernetzen wird Outdoor Bekleidung

Stabio TI – Die Modemarke Napapijri ist mit dem Gold Cradle to Cradle Certified-Zertifikat ausgezeichnet worden. Napapijri entwirft der Kreislaufwirtschaft entsprechende Mäntel, Jacken, Taschen, Tops, Hosen und Shorts sowie Strickwaren, für deren Ausgangsmaterial ausrangierte Fischernetze genutzt werden. Die Modemarke Napapijri hat für seine Circular Series komplett wiederverwertbare Bekleidung entworfen. Dazu hat es ein komplettes System für die Kreislaufwirtschaft […]

Calida macht Wäsche kreislauffähig

Oberkirch LU – Die Textilfirma Calida gehört zu den Preisträgern des diesjährigen Schweizer Ethikpreises. Das hat sie ihrer komplett kompostierbaren Kollektion zu verdanken, für welche die gesamte Lieferkette in die Pflicht genommen worden ist. Calida hat mit der komplett kompostierbaren Kollektion 100% Nature bereits ein Zeichen für die Kreislaufwirtschaft gesetzt. Darauf ruht sich der Bekleidungshersteller […]

Clariant macht Kunststoff umweltfreundlich

Muttenz BL – Der Chemiekonzern Clariant entwickelt aus Resten der Reisölproduktion Additive, welche hauptsächlich als Verarbeitungshilfen in Kunststoffen genutzt werden. Diese Zusätze entsprechen sogar dem strengen Kreislaufprinzip Cradle to Cradle. Die Produktlinie Licocare RBW Vita von Clariant ermöglicht unter anderem schnellere Zykluszeiten bei der Herstellung von Plastikprodukten und glattere, schönere Oberflächen von Endprodukten. Zudem schützen diese […]

Finalisten für den Umweltpreis stehen fest

Luzern – Drei Pioniere der nachhaltigen Wirtschaft bewerben sich um den Umweltpreis. Eberhard ist ein Pionier der Wiederverwendung von Bauschutt, Kitro verringert den Lebensmittelabfall von Restaurants, Pickwings macht die Logistik effizienter. Der Preis wird am 17. September verliehen. Eberhard, Kitro und Pickwings sind die drei Finalisten des Umweltpreises der Wirtschaft. Aus der Sicht der Jury […]

Online-Bibliothek für verbautes Material nimmt Registrierungen an

Zürich – Auf der Madaster-Plattform werden ressourcenrelevante Daten von Bauten inventarisiert. Diese Materialpässe können zur Wiederverwertung in einer nachhaltigen Bau- und Immobilienwirtschaft verwendet werden. Ab sofort können Eigentümer ihre Liegenschaften auf Madaster registrieren. Madaster ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Zürich, welche die Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Immobilienbranche fördern will. Sie bietet dafür […]

Ständerat will Kreislaufwirtschaft fördern

Bern – Die Umweltkommission des Ständerates stellt sich einstimmig hinter den Beschluss der Nationalratskommission „Schweizer Kreislaufwirtschaft stärken“. Auch unterstützt sie das neue Energieforschungsprogramm SWEET. Die Umweltkommission des Ständerates will dazu beitragen, dass die Umweltbelastung durch Wirtschaft und Gesellschaft massgeblich reduziert werden kann. Auf ihrer Sitzung am Dienstag und Mittwoch in Bern, an der zeitweise Bundespräsidentin […]

Coop schliesst PET-Kreislauf bei Wasserflaschen

Basel – Die jährlich 24,5 Millionen Wasserflaschen der Marke Swiss Alpina werden neu zu 100 Prozent aus wiederverwertetem Schweizer PET hergestellt. Ab Montag stehen sie in den Regalen aller Coop-Filialen. Coop setzt beim Mineralwasser der Eigenmarke Swiss Alpina komplett auf wiederverwertetes PET. Diese Flaschen sind ab Montag in allen Verkaufsstellen der Schweiz zu finden. „Damit […]