LISD stellt sich an Konferenzen vor

veröffentlicht: 20. Mai 2019 Vaduz – Das Liechtenstein Institute for Strategic Development (LISD) will helfen, das Klima zu stabilisieren. Im Mai hat LISD-Leiter Peter Droege ein Referat zur Energiewende in Italien gehalten. Im Juni präsentiert sich das Institut bei einer Konferenz zur Kreislaufwirtschaft in Finnland. Das LISD will helfen, die Klimaerwärmung einzudämmen. Als einen wichtigen Schritt in […]

Sortera holt mehr Wertstoffe aus dem Abfall

veröffentlicht: 17. Mai 2019 Satigny GE – Der Abfallverwerter Sogetri wird noch in diesem Jahr die neue Abfalltrennungsanlage Sortera in Betrieb nehmen. Das Tochterunternehmen von Helvetia Environment will dort den Anteil wiederverwerteter Materialien von 30 auf 80 Prozent anheben. Sortera in Satigny werde die modernste Anlage für die Entsorgung und Aufbereitung von Abfällen der Industrie und […]

Schweizer Impact Hubs bündeln Kräfte

veröffentlicht: 14. Mai 2019 Zürich – Die fünf Schweizer Impact Hubs schliessen sich zur Dachorganisation Impact Hub Switzerland zusammen. Diese will unter anderem Grossprojekte initiieren. Das erste Projekt fördert Start-ups im Bereich Kreislaufwirtschaft. Impact Hub ist ein globales Netzwerk für Unternehmer. In der Schweiz unterhält das Netzwerk fünf Hubs in Zürich, Basel, Bern, Genf und […]

Glice bringt Kunsteisbahn nach Island

veröffentlicht: 14. Mai 2019 Luzern – Glice wird seine synthetische Eisbahn nun auch in Island aufbauen. Die Bahnen des Luzerner Start-ups basieren auf einer umweltfreundlichen Kunststofftechnologie. Auch im Norden sind die künstlichen Eisbahnen von Glice gefragt. In einem neuen Projekt wird das Luzerner Jungunternehmen in Island eine Eisbahn aufbauen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Glice […]

Nespresso-Kapseln werden zu Taschenmessern

Die Zusammenarbeit des Schwyzer Traditionsunternehmens mit Nespresso geht auf das Jahr 2016 zurück, informiert Victorinox in einer Mitteilung. Damals hatten die beiden Partnerunternehmen das erste Taschenmesser vorgestellt, dessen Aluminiumschale aus wiederverwerteten Kaffeekapseln gefertigt worden war. Das Pioneer Nespresse Arpeggio schimmerte im Dunkelviolett der Kapseln für den Grand Crus Arpeggio. Ein Jahr später legte Victorinox mit […]

Aus Klärschlamm Energie und Mineralsalze gewinnen

veröffentlicht: 13. Mai 2019 Lausanne – Eine Ausgründung der Eidgenössischen Hochschule Lausanne (EPFL) hat ein System entwickelt, das Klärschlamm für die Gewinnung von Dünger und Energie nutzt. Das System von TreaTech spart Platz und erzeugt keinen Abfall. Der Klärschlamm aus Kläranlagen ist lange Zeit direkt als Dünger entsorgt worden. Dies ist in der Schweiz aufgrund der […]

Qantas fliegt ohne Abfall – punkt4

veröffentlicht: 10. Mai 2019 Sydney – Qantas hat den ersten Linienflug ohne Abfall absolviert. Die australische Fluggesellschaft will bis Ende 2020 insgesamt 100 Millionen Elemente aus Einwegplastik einsparen und bis Ende 2021 ihren Abfall um 75 Prozent verringern. Erstmals hat ein kommerziell betriebenes Passagierflugzeug seinen Flug absolviert, ohne Abfall zu erzeugen. Qantas hat auf seinem Flug […]

Postbote sammelt PET-Flaschen ein – punkt4

veröffentlicht: 10. Mai 2019 Bern – Die Post liefert neu nicht nur Pakete und Briefe aus, sondern nimmt auf dem Rückweg gleich auch PET-Flachen mit. Der Postbote kann so mehr Aufgaben übernehmen und die Umwelt wird nicht durch zusätzliche Transportwege belastet. Im Rahmen eines neuen Pilotprojekts der Post sammeln Postboten PET-Flaschen ein. So kommen sie nach […]

Neuer Kunststoff kann endlos wiederverwertet werden

veröffentlicht: 09. Mai 2019 Berkeley – Wissenschaftler des Lawrence Berkeley National Laboratory (Berkeley Lab) in Kalifornien haben einen Kunststoff hergestellt, der praktisch endlos wiederverwertet werden kann. Dabei kann das Material immer neue Farben oder Formen annehmen. Ein Forscherteam des Lawrence Berkeley National Laboratory in Kalifornien hat einen wiederverwertbaren Kunststoff entworfen, der sich wie ein Lego-Spielset […]

Recyclingbeton ist tragfähiger als angenommen

veröffentlicht: 09. Mai 2019 Luzern – Forscher der Hochschule Luzern haben die Tragfähigkeit von Recyclingbeton aus weniger stark aussortiertem Mischgranulat untersucht. Dabei zeigte sich, dass dieser viel tragfähiger ist als angenommen. Nun werden die entsprechenden Normen in der Schweiz angepasst. In der Schweiz werden jährlich rund 40 Millionen Tonnen Kies und Sand zur Betonherstellung verwendet, […]