Cave du Rhodan kämpft gegen Müll


21. Juni 2019 12:53

Der erste hä? Clean Up Day in Bellwald ist auf der dortigen Talabfahrt durchgeführt worden, wies es in einer Mitteilung von Cave du Rhodan heisst. Die knapp 30 Teilnehmenden sind dabei die Pisten entlang ins Dorf gewandert und haben achtlos weggeworfenen Müll aufgesammelt, 40 Kilogramm sind bei der Aktion zusammengekommen. Cave du Rhodan hat den hä? Clean Up Day als Partner unterstützt und somit geholfen, die Öffentlichkeit für die Wiederverwertung oder richtige Entsorgung von Müll zu sensibilisieren.

Für die Teilnehmenden war insbesondere die grosse Menge an Zigarettenstummeln unverständlich, die an Bergstationen und Restaurants gefunden wurde. Es sei schliesslich allgemein bekannt, „dass Zigarettenstummel eine Menge Grundwasser verseuchen (um genauer gesagt circa 40 Liter)“, schreibt das Weingut in der Mitteilung.

Unter dem Strich war es allerdings relativ sauber, da nach Saisonabschluss bereits eine grosse Säuberung durchgeführt wurde. So seien die gesammelten 40 Kilogramm zwar „eine beachtliche Menge“, bei einer vergleichbaren Aktion in Morgins VS seien es jedoch sogar 220 Kilogramm gewesen, so Cave du Rhodan. jh

Leave a reply